Zum Hauptinhalt springen

Containerdienst

Wir stellen Container in verschiedenen Größen und für verschiedene Einsatzzwecke unter Berücksichtigung und Einhaltung unserer Entsorgungsrichlinien zur Verfügung.
 

Containergrößen:

  • Multicar-Container 1,5 + 2,5 m3
  • Container 3- 10 m3 
    teilweise mit oder ohne Klappe bzw. Deckel

Entsorgungsarten:

  • 01 05 04        Bohrschlamm
  • 10 02 02        unbearbeitete Schlacke
  • 15 01 02        Styropor
  • 16 01 03        Altreifen
  • 17 01 01        Beton
  • 17 01 01        Gasbeton
  • 17 01 02        Ziegel
  • 17 01 03        Fliesen, Ziegel und Keramik
  • 17 01 07        Bauschutt + Bauschutt-Erde-Gemisch
  • 17 02 01        Altholz AI-AIII
  • 17 02 02        Abfallglas
  • 17 02 04*      Altholz AIV
  • 17 02 04*      Holzfenster & Türen
  • 17 03 01*      kohlenteerhaltige Bitumengemische
  • 17 03 02        Bitumengemische mit Außnahme 17 03 01*
  • 17 03 03*      Dachpappe
  • 17 04 05        Schrott
  • 17 05 03*      Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten
  • 17 05 04        Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, unter 17 05 03
  • 17 05 06        Baggergut
  • 17 06 03*      anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht
  • 17 06 04        Dämmmaterial nicht gefährlich
  • 17 06 05*      asbesthaltige Baustoffe
  • 17 08 02        Baustoffe auf Gipsbasis
  • 17 09 04        gemischte Bau- und Abbruchabfälle
  • 20 02 01        Park. & Gartenabfälle
  • 20 02 01        Wurzelstöcke
  • 20 02 03        Friedhofsabfälle
  • 20 03 01        gemischte Siedlungsabfälle
  • 20 03 07        Sperrmüll

*Gefährliche Abfälle

Wir entsorgen auch eine Vielzahl anderer Abfälle, fragen Sie uns diesbezüglich bitte per E-Mail unter info@schreiner-container.de oder telefonisch unter 0365/733370 an.

Entsorgungsarten

Da es in der Vergangenheit mehrfach Rückfragen bei der genauen Bestimmung der Entsorgungsart gab, möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Zusammensetzung der Materialien geben. 

darf enthalten sein: Ziegel / Dachziegel, Kalksandstein ohne Putz oder andere Feinanteile

darf nicht enthalten sein: Verunreinigungen wie Tapete, Folie, Holz, Dachpappe, Gipskarton, Gasbeton, Dämmwolle, Styropor, Schlacke, Sauerkrautplatten, Beton, Erde, Papier + Pappe, Schrott, Asbest, usw.

darf enthalten sein: Ziegel, Dachziegel, Putz, Fliesen, Beton, Steine, Keramik

darf nicht enthalten sein: Verunreinigungen wie Erde, Tapete, Folie, Holz, Dachpappe, Gipskarton, Gasbeton, Dämmwolle, Styropor, Schlacke, Sauerkrautplatten, Beton, Erde, Papier + Pappe, Schrott, Asbest, usw.

darf enthalten sein: Ziegel, Dachziegel, Putz, Fliesen, Steine, Erde, Keramik, Beton

darf nicht enthalten sein: Verunreinigungen wie Tapete, Folie, Holz, Dachpappe, Gipskarton, Gasbeton, Dämmwolle, Styropor, Schlacke, Sauerkrautplatten, Papier + Pappe, Schrott, Asbest, usw.

darf enthalten sein: Ziegel, Putz, Fliesen, Steine, Erde, Beton, Keramik, bis 5%, bis 10%, bis 25% oder bis 50% Verunreinigungen ( siehe Bauschutt rein)

darf nicht enthalten sein: Asbest, Farben, Lacke, Öle, Sondermüll*

darf enthalten sein: Bauschutt (gering), Verpackungsmaterial, Holz, Plaste, Folie, Gips, Gasbeton, alte Säcke, Sauerkrautplatten, Papier + Pappe, Bauabfälle

darf nicht enthalten sein: Asbest, Farben, Lacke, Öle, Sondermüll*

darf enthalten sein: Möbel, Holz, Spanplatten, Altkleider, Plaste, Folie, sonstiges

darf nicht enthalten sein: Asbest, Farben, Lacke, Öle, Sondermüll*

darf enthalten sein: Bretter & Balken, unbehandeltes Holz, Spanplatten, Tür- u. Fensterrahmen

darf nicht enthalten sein: Dachpappe, Verkleidung, Baustellenabfälle, Bauschutt, Erde, Park- u. Gartenabfälle

darf enthalten sein: Erdaushub mit kleinen Steinen

darf nicht enthalten sein: Bauschutt, Baustellenabfälle, Straßenaufbruch, Verunreinigungen

darf enthalten sein: Gras, Baumschnitt, Geäst, Laub, Kompost,

darf nicht enthalten sein: Bauschutt, Sperrmüll, BMA, Wurzelstöcke, Altholz, Schrott, usw.

*Sondermüll sind unter anderem Farben, Öle, Lacke, sonstige Flüssigkeiten + Lösungen, Medikamente
Diese Entsorgungsarten dürfen wir nicht entsorgen und somit dürfen sie auch nicht in den Containern sein.

Unsere Container im Überblick

Transportmöglichkeiten:

Fahrzeugtyp

Anzahl

Containergröße (m3)

Zuladung (kg)

Paletten

Verwendung

Multicar-3-Seitenkipper1 22002Schüttgüter, Entsorgung, Beton, Paletten

Multicar-Containerfahrzeug

2

1,5 und 2,5

2000

1

Schüttgüter, Entsorgung, Beton, Paletten

Multicar-Containerfahrzeug
mit Hänger

2

1,5 und 2,5

4000

3

Schüttgüter, Entsorgung, Beton, Paletten

Containerfahrzeug
7,5 t

3

1,5; 2,5; 3; 5; 7; 10

 3500

1

Schüttgüter, Entsorgung, Beton, Paletten

Containerfahrzeug

7,5t mit Hänger

3

1,5; 2,5; 3; 5; 7; 10

7000

3

Schüttgüter, Entsorgung, Beton, Paletten

Containerfahrzeug

2

3, 5, 6, 7, 10

9500

 

Schüttgüter, Entsorgung, Beton

Containerfahrzeug mit Hänger

2

3, 5, 6, 7, 10

16000

 

Schüttgüter, Entsorgung, Beton

3-Achs Containerfahrzeug

1

3, 5, 6, 7, 10

14000

 

Schüttgüter, Entsorgung, Beton

Weitere Impressionen